Santiago de Compostela

Wir gehen meistens durch die Feldwege, Forstwege und kleine Dörfer. Dann sehen wir schon von weitem die Kathedrale. Über die alten Pflastersteine gehen wir hinauf in die Altstadt. Schritt für Schritt genießen wir die letzten Meter unserer Pilgerreise. Es ist schon ein tolles Gefühl mit einer Freundin die große Wallfahrtsstätte zu erreichen. Wir stehen nun vor der Kathedrale von Santiago de Compostela und nehmen uns schweigend in die Arme.

Unbenannt-2

„Das Ende eines jeden Weges ist nun der Anfang eines neuen Weges“

DSC00413

Weitere Bilder hier (Bitte anklicken)

DSC00410